Stressreduktion

Erst einmal ist es wichtig zu wissen was Stress überhaupt ist und welcher Stress reduziert werden soll. Stress ist, wie die Übersetzung aus dem Englischen schon sagt, immer eine Anspannung  der man ausgesetzt ist. Hier ist es erstmal auch nicht wichtig ob es sich um positive oder negative Anspannung handelt. Um Stress aufbauen zu können, ist immer eine sinnliche Wahrnehmung und deren Bewertung erforderlich. Diese Bewertung haben wir uns häufig über viele Jahre aufgebaut und nicht selten sind hier auch nicht ganz korrekte Kriterien ausschlaggebend. Sehr hilfreich ist es daher, dass man eventuell Achtsamkeitsgrundsätze mit in die Hypnose einfließen lässt.

Wie der Meister der Achtsamkeit, Jon Kabat-Zinn, schon sagte: „Du kannst die Wellen nicht stoppen, aber du kannst lernen zu surfen.“

Stress selber kann auch eine abhärtende Wirkung haben, so dass Belastungen besser ertragen werden. Hier findet dann eine Veränderung der Stresstoleranz statt.

Eine Stressreduktion mit Hypnose erfordert natürlich immer erst ein ergründendes Gespräch, damit geklärt ist woher der Wind weht. Das aus diesem Vorgespräch resultierenden Wissen, fließt dann mit in die Suggestion im Trancezustand mit ein. Ein Stressabbau mit Hilfe der Hypnose wird sich immer positiv auf Ihr Leben auswirken und Ihnen neue oder andere Wege aufzeigen. Bereits direkt bei der Hypnose werden Sie ein schon lange nicht mehr gespürtes Gefühl der innerlichen Ruhe wahrnehmen. Man kann oft nicht glauben wie einfach es ist sein Leben positiver zu gestalten um dem Stress vorzubeugen.
Lernen Sie auf eine einfache Art und Weise wie Sie Verhaltensweisen und Gewohnheiten so verändert, dass Sie ein glückliches positives Leben führen.

Zertifiziert im Deutscher-Hypnose-Verband

HYPNOSE Competence Center

So erreichen Sie das Hypnose Center in Lingen
Hypnose und Coaching Lingen - Emsland
Praxis-für-Hypnose
Hypnose-Banner-black